Geschichte

1984199320032013
Die Anfänge des Unternehmens Siliko reichen in das Jahr 1984 zurück, als der jetzige Geschäftsführer Janez Koprivec seine erste Kautschukspritzgussform konstruierte und neben seiner beruflichen Tätigkeit ein eigenes Geschäft aufbaute. Harte Arbeit und Investitionen in neue Produktionskapazitäten sowie technologische Verbesserungen ermöglichten den Fortbestand und die Entwicklung des Unternehmens, das im Jahr 1993 nach der Einführung der Marktwirtschaft von einem Handwerksbetrieb in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt wurde.
Den größten Fortschritt und das schnellste Wachstum erlebte das Unternehmen im Jahr 1993 mit dem Bau neuer Geschäftsräume und bedeutenden Inventionen in moderne, automatisierte Spritzgussmaschinen sowie Bearbeitungsmaschinen in der Werkzeughalle.
Mit großen Investitionen in moderne, automatisierte Spritzgussanlagen sowie Bearbeitungsmaschinen in der Werkzeughalle begann das schnelle Wachstum des Unternehmens. Hochwertige Produkte und vor allem ganzheitliche Leistungen von der Idee bis zur Serienproduktion garantierten die Zufriedenheit anspruchsvollster Kunden, auch aus der deutschen Automobilindustrie, die noch heute zu den Hauptabnehmern des Unternehmens zählen.
Die stetig steigende Nachfrage erforderte eine Erweiterung der Produktionskapazitäten. Da am ursprünglichen Standort in Brezje pri Dobrovi eine weitere Expansion nicht möglich war, entschied sich das Unternehmen im Jahr 2003 für eine Investition in ein neues Firmengebäude an einem neuen Standort. So wurden die Räumlichkeiten des Unternehmens Jutranjka im Ort Sevnica erworben. In der Siliko-Niederlassung in Sevnica befindet sich heute die intensive Serienproduktion.
Aufgrund der immer anspruchsvolleren Projekte zog auch das Mutterunternehmen im Jahr 2013 in das neue Geschäftsgebäude in Vrhnika um, wo auch das Entwicklungszentrum und die Verwaltung untergebracht sind. Heute ist Siliko ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern und einer der wichtigsten Entwicklungslieferanten und Hersteller von Spritzgusstechnikerzeugnissen in Zentraleuropa.

SILIKO_zgodovina_1984-2013